Nicht nur im Umfeld von Berlin, sondern auch direkt in Berlin selbst (auch wenn nun viele Spandau nicht wirklich als Berlin bezeichnen würden ;-)), wird Bio-Landwirtschaft betrieben. So auch auf dem Vierfelderhof in Spandau:

Der Vierfelderhof in Berlin-Spandau ist ein Kinder- und Familienbauernhof. Hier gibt es Bio-Landwirtschaft zum Anfassen und Mitmachen. Die eigenen Produkte (Eier, Kartoffeln, Gemüse, Marmeladen, Pesto etc.) werden im Hofladen verkauft – am Wochenende gibt es selbstgebackenes Bauernbrot (Sauerteig mit 80% Roggen). Im Hofcafé können die Besucher die bäuerliche Küche genießen, es gibt kräftige Suppen, Bratkartoffeln und Bratwurst. Fast schon berühmt ist der leckere Landluft-Kuchen von Michael, dem Koch und Bäcker des Vierfelderhofs (so gibt es z.B. Apfel-Möhren-Kuchen oder den guten alten Streuselkuchen).

Vierfelderhof
Straße 264
14089 Berlin

Öffnungszeiten Hofladen & Hofcafé: Mi-So 10-18 Uhr

www.vierfelderhof.de