Wachstum, Wachstum, Wachstum. All unser wirtschaftliches Handeln ist auf Wachstum ausgerichtet. Können wir uns diese Maxime überhaupt noch leisten angesichts aller ökologischen Schäden und der Ausbeutung von begrenzten Ressourcen? Nein, meinen immer mehr Wachstumskritiker. Eine Wirtschaftsordnung und damit verbundene Lebensweise, die auf Nachhaltigkeit und auch einen gewissen damit verbundenen Verzicht basiert, scheint möglich und nötig. 

Titel_Jackson_Growth_ND-Paperback_ca86ad573e_3ec6c0527cÄhnlich wie Niko Paech in „Befreiung vom Überfluss“ kritisiert Tim Jackson aber nicht nur, er entwirft auch Alternativen. Ein lesenswertes Buch aus dem Oekom-Verlag, das nicht nur unsere Wirtschaftsordnung, sondern auch unsere persönliche Lebensweise hinterfragt.

Tim Jackson – Wohlstand ohne Wachstum. Oekom Verlag, 248 Seiten, 12,95 Euro.

Auch als E-Book erhältlich. Gibt es u.a. hier bei amazon beides zu bestellen. Weitere Infos beim Oekom Verlag.