Category

Gastronomie

Gastronomie

„essen fassen“ – jetzt noch schöner!

Vom tollen „essen fassen“-Restaurant in Charlottenburg hatte ich ja vor längerer Zeit schon berichtet. Eines meiner absoluten biogeprägten Restaurants in Berlin. Seit ein paar Wochen sind die wahnsinnig sympathischen Betreiber in ein größeres Lokal gezogen auf der Knesebeckstrasse. Der alte…

Gastronomie

Bratwurstzeit – am leckersten bei Tannenwälder!

Liebe Blogleser (Vegetarier bitte nicht weiterlesen), ich esse zwar selten Fleisch, aber wenn dann am liebsten Brat- oder Currywurst (ein Feinschmecker…). Das Angebot an Bio-Bratwürsten in Berlin wächst ständig und hier einige Empfehlungen bzw. Nicht-Empfehlungen: Ökomarkt Helmholtzplatz: Samstags gibt es…

Gastronomie

Kunst + Eis

Am Teutoburger Platz gibt es ein sehr nettes kleines Café, dass neben Kaffee (leider nicht bio) selbstgemachte Kuchen, Sandwiches, gefüllte Teigtaschen, eine Tagessuppe, Frühstück und viel mehr anbietet. Laut Angaben der anwesenden Dame sind ca. 50% der eingesetzten Lebensmitteln in…

Allgemein, Gastronomie

Grigri – für den Bio-Fleischesser

Das Café Grigri liegt in Kreuzberg am Landwehrkanal und hat auch mit Blick auf denselbigen einen schönen Biergarten, sprich einige Bierbänke draußen stehen. Drinnen ist der Laden auch ziemlich geräumig und nett eingerichtet. „Gri gri“ bedeutet übrigens Amulett. Das im…

Close