Wer sich für Yoga interessiert, für den habe ich heute einen guten Buchtipp: „Dein Yoga, dein Leben“ von Tara Stiles. Erschienen ist das Buch bei Knaur, es kostet 19,99 Euro und hat gut 300 Seiten.

Das Besondere an „Dein Yoga, dein Leben“ ist die Kombination aus Yoga-Übungen, Meditationsübungen und 50 Rezepten. Im ersten Teil beschreibt Tara Stiles ihre Regeln, die sich selbst gesetzt hat, und warum diese für sie bestehen. Sie erzählt dazu einiges aus ihrem eigenen Leben, warum sie aus dem Gleichgewicht geraten ist, und wie sie es geschafft hat, das wieder zu erlangen.

deinyoga

Motivation und Rezepte

Im zweiten Teil wird der Leser dazu motiviert, Yoga zu betreiben und gesünder zu essen, jedoch ohne erhobenen Zeigefinger. Im dritten Teil geht es dann in die Praxis, sowohl was die Yoga-Matte als auch was die Küche angeht. Neben gut bebilderten Yoga-Übungen findet man hier insgesamt 50 lecker klingende Rezepte, die in der Regel vegan sind, und dazu ebenfalls schön bebildert. Den Abschluss bildet ein 7-Tage-Schnellstart-Programm sowie ein 30-Tage-Transformationsprogramm.

„Dein Yoga, dein Leben“ von Tara Stiles ist ein toll gestaltetes Buch, das unheimlich gut dazu motiviert, seinen Lebensstil zu ändern, hin zu mehr Achtsamkeit und Yoga sowie zu gesunder Ernährung. Tara Stiles möchte vor allem, dass man seine eigenen Regeln findet, seinen eigenen Weg findet. Und das ist das Besondere an dem Buch, und deshalb möchte ich es auch ganz besonders empfehlen: Ein gesunder Lebensstil soll Spaß machen, und den vermittelt die Autorin sehr überzeugend!

Tara Stiles – „Dein Yoga, dein Leben“ – weitere Infos beim Verlag.
304 Seiten, ISBN: 978-3-426-65761-4