Sehr interessant, was mir da zugemailt wurde, daher teile ich das an dieser Stelle:

ERÖFFNUNG – ein Bauernmarkt im Berliner Betahaus!
Mit regionalen Produkten, Kochshow und Musik

Food Assembly, der ideale Mix aus Internet- Einkauf und Marktspatziergang, aus moderner Netzkultur und dem guten alten Nachbarschaftstreff. Wir laden dich ein, uns kennenzulernen:

Wann: Donnerstag, 27. November 2014, ab 18 Uhr
Wo: Betahaus, Prinzessinnenstraße 19-20, 10969 Berlin

Was: Mit frischen Produkten aus dem Umland trotzen wir dem grauen Novemberwetter. Eine erfolgreiche Sommersaison und die Neueröffnung einer Assembly wollen wir mit euch gebührend feiern: Bauern aus dem Umland lassen euch probieren, Küchenchefs weihen euch in die saisonale Kulinarik ein, und die neue Assembly stellt sich vor.

Das Betahaus wird Gastgeber und gibt Erzeugern und Verbrauchern ab jetzt jeden Donnerstag den Raum, sich während der Produktverteilung kennenzulernen und auszutauschen.Vor allem aber wird das Betahaus Teil einer Entwicklung, die die veralteten Vertriebsstrukturen nachhaltig verändern kann.

Food Assembly ist eine Initiative aus Frankreich. Sie bringt Bauern und Verbraucher nun auch in Deutschland zusammen, indem sie den regionalen Handel von Lebensmitteln neu gestaltet: Verbraucher kaufen die Produkte der Bauern online und holen diese dann auf wöchentlichen Bauernmärkten in der Stadt ab: auf den sogenannten Assemblies. Durch den direkten Kontakt können Bauern autonomer werden und der Handel effizienter. Verbraucher kommen einfach an regionale und gesunde Lebensmittel und lernen ihre Hersteller bei den Assemblies persönlich kennen. Transparenz und fairer Handel – für alle. Mehr Infos gibt’s hier, ein facebook- Event haben wir auch.

food assambly