Endlich ist es raus, das neue Froh! Magazin. Auf kaum ein anderes Heft freue ich mich so sehr wie auf dieses. Tolle Berichte, wunderschöne Gestaltung, ungewöhnliches Konzept- deswegen macht mich Froh! tatsächlich froh, und lese ich jede Ausgabe vom ersten bis zum letzten Wort durch. Das nun erschienene Heft trägt den Titel „Ernte“ und dazu ein paar einführende Worte von der ebenfalls tollen Internetseite des Magazins: „Man kann unser Ernte-Heft als Spurensuche verstehen, als Erinnerung, der man folgen kann wie die Kinder, die der verwehten Spreu des Heuwagens nachlaufen. Auf dem Weg begegnen wir Menschen, die aufwachsen, und Menschen, die verwurzelt sind. Es geht um Menschen, die eine Saat gesetzt haben und sich jetzt über die Früchte wundern und um glückliche Finder. Ernte erzählt von den Früchten unserer Arbeit und der Lust des Jagens, von der Kunst der Improvisation und der Gerechtigkeit, von Blattläusen und der Zukunft. Zwischen den Ackerfurchen gibt es wie immer viel zu entdecken: Unkraut und Junggemüse, Picknick-Rezepte, Melonen und den Geschmack unserer Kindheit.“

Das Froh! Magazin ist toll! So, nun wisst ihr es! 😉 Im Ernst, schaut doch mal auf http://frohmagazin.de/, und gönnt euch einen kleinen Vorgeschmack. Außerdem, wie im Titel angekündigt, verlose ich 3 Ausgaben. Wer eine haben möchte, schreibt mir doch bitte eine Mail mit dem Hinweis „Froh!“, über das Kontakformular in der rechten Spalte unten. Viel Glück!

FaceTweet it!