Ähnlich wie die Gorillas setzt Jouis Nour auf 100% Bio-Zutaten, Salate, Quiches, Wraps, Bagels sowie frische Tagesgerichte. Die Filiale in der Rudi-Dutschke-Straße ist sehr stylish-modern eingerichtet, fast schon loungig, schön. Im Eingangsbereich findet man diverse Produkte wie Kaffee, Getränke, besonders Wein, aber auch eine Kühltheke mit Sandwiches, Salaten, Smoothies, Desserts und vielem mehr „to go“. Das interessanteste sind aber die Tagesgerichte, 4-6 pro Tag zwischen 3,60-6 Euro. Für 6 Euro gibt es ein Fleischgericht (z.B. Schweineschmoorsteak mit Thymiankartoffeln), das Fleisch ist natürlich bio, von daher sind die Preise wirklich in Ordnung, trotz der fast-Mitte-Lage.

Draußen gibt es Plätze in der Sonne (falls vorhanden). Das Personal ist nett, das Essen kam sehr schnell. Es gibt einen Menüplan zum Mitnehmen oder online unter www.essensplaner.de. Nimmt man zum Tagesmenü oder zur Suppe ein Dessert, kostet dies lediglich 90 Cent, ein Kalt- oder Warmgetränk (0,2 L) ebenfalls 90 Cent, sehr günstig. Der Menüplan enthält sogar die genauen Kalorienangaben für jedes Essen. Also ich war doch sehr angetan, hätte wirklich höhere Preise erwartet, und das Essen war lecker. Alles prima!

Fazit: 100% Bio-Mittagstisch zu wirklich fairen Preisen – sehr empfehlenswert!

Jouis Nour, Rudower Chaussee 14 (Mo-Fr 11.30-14.30), www.jouis-nour.com