nucao Schokoladenriegel

Viele Menschen naschen gerne und viele mögen dabei am liebsten Schokolade. Doch der Schoki-Genuss ist bei den Meisten wohl auch mit einem schlechten Gewissen verbunden, denn konventionelle Schokolade enthält eine Menge Kalorien und viel Fett. Billig-Schokolade enthält darüber hinaus auch noch in der Regel ungesunden Fabrikzucker, Milch und andere wenig gesunde Inhaltsstoffe. Da ist ein schlechtes Gewissen tatsächlich gar nicht mal unangebracht, wenn man ehrlich ist. Hier mal die Inhaltsstoffangaben einer handelsüblichen Schokolade: „Zucker, Kakaobutter, VOLLMILCHPULVER 16,5%, SÜSSMOLKENPULVER (MILCH), Kakaomasse, Haselnusspaste, BUTTERREINFETT (MILCH), Emulgator SOJALECITHINE, Vanilleextrakt.“ Gesund geht wirklich anders!

nucao Riegel aus hochwertigen Zutaten

Glücklicherweise gibt es deutlich gesündere Alternativen, die auch noch viel besser schmecken, eben weil sie aus hochwertigen Zutaten hergestellt wurden. Seit einiger Zeit findet man in Bioläden die Schokoladenriegel von nucao, und auf die trifft genau das zu: Hochwertige, natürliche und gesunde Zutaten, deutlich bessere Nährwerte als eine konventionelle Schokolade, hohe Nährstoffdichte statt leerer Kalorien, durchdachte Zusammenstellung der Nährstoffe – und dazu ein super Geschmack. Aus sechs Grundzutaten wurden bislang 4 Sorten kreiert, und zwar aus:

  • Rohkakao
  • Hanfsamen
  • Kokosblütennektar
  • Mandeln
  • Lucuma
  • Acerola

Nichts ungesundes dabei, im Gegenteil. Herausgekommen sind die 4 Sorten Haselnuss, Kokos Zimt, Berberitzen-Beere und Espresso. Mir schmecken alle richtig gut. Der Produktion der Riegel liegen 5 Prinzipien zugrunde:

  • nährstoffreich
  • natürlich
  • lowercarb
  • roh
  • nachhaltig & fair

Erfolgreiches Crowdfunding

Vegan sind die nucao-Riegel übrigens auch noch. Das junge Unternehmen nu Organics aus Dresden legt großen Wert darauf, dass ihre Produkte fair hergestellt werden und die Zutaten Bio-Qualität haben, außerdem werden die Riegel von Hand hergestellt. Soviel Engagement schmeckt man, und dass das gut ankommt, hat das erfolgreiche Crowdfunding 2017 bewiesen. Es lohnt sich, den schönen Film zum Crowdfunding einmal anzuschauen:

 

Ich bin jedenfalls ein großer Fan der nucao Schokoladen und möchte euch sehr ans Herz legen, beim nächsten Bioladen-Besuch mal ein oder zwei Sorten zum Testen mitzunehmen. Weitere Infos findet ihr auf der Homepage von nucao.

Fotos (c) nucao