Am Sonntag dem 12. Mai findet der nächste „handmade supermarket“ in der Markthalle IX in Kreuzberg statt. Hier der Ankündigungstext:

„Endlich Frühling!
… passend dazu findet die Frühlings-Edition No. 2 in der Markthalle Neun in Kreuzberg statt.

Wieder sind rund 60 tolle AusstellerInnen mit dabei, die an ihren schön dekorierten Ständen tolle handgemachte & fair gehandelten Produkte verkaufen.

Wer Lust hat, sich endlich etwas Schönes zum Anziehen für den Frühling & Sommer zu gönnen, wird bestimmt fündig und kann dies mit gutem Gefühl tun, den alle hier angebotene Kleidung ist fair produziert: entweder in Berlin von den anwesenden DesignerInnen selbst oder unter fairen Bedingungen im Ausland: Z.B. Fair-Trade- und Bio-Shirts von Mr. Nelson (http://www.mrnelson.de/) und Hirschkind (www.hirschkind.de), in Berlin genähte Unikat-Wenderöcke, die auf verschiedenste Arten getragen werden können von Surgery to Wear oder schicke ebenfalls in Berlin produzierte Männermode von Knoth Kouture.
Außerdem gibt es Stände mit Schmuck, Taschen, Keramik, Fotografie, Kunst & Illustration sowie handgemachte Marmelade, Grillsoßen der Bio-Seife made im Oderbruch und vieles mehr.

Erstmalig mit dabei ist das Label urmurks, das aus alten Heizgeräten Verstärker für Laptop oder mp3-Player herstellt http://urmurks.de/klanggeber.html (s. Foto) sowie Wunstkunst, die in alten Zigarettenautomaten & -schachteln Kunst, Design und Musik von noch unbekannten KünstlerInnen & DesignerInnen anbieten: http://www.wunstkunst.de/
Eine Liste aller AusstellerInnen finden sich hier: http://www.handmade-supermarket.de/ausstellerinnen-1/

Auch für Eltern & Kinder gibt es Einiges zu entdecken: Kinderkleidung, süße Kuscheltiere und Monsterchen, einen großen Kinderspielplatz vor Ort und einen DIY-Stand von Etsy an dem nach Herzenslust gebastelt werden kann – natürlich auch von Erwachsenen.

Die Markthalle Neun bietet zudem leckersten Essen von selbstgebackenem Kuchen über vegane Burger, frisch gemachte Smoothies von Sunday Burgers, spanische Tapas bis zu dem leckeren Essen der Marktküche Neun aus regionalen Produkten (vegan und
mit Fleisch). Seit Neuestem wird sogar im Markthallenkeller eigens gebrautes Bier angeboten.

Der Markt findet von 11 bis 18 Uhr in der Markthalle Neun statt. Der Eintritt ist kostenlos.“

web-nur_Mai