Heute mal ein schneller Veranstaltungstipp. Der handmade supermarket ist immer wieder einen Besuch wert, den hier findet man jede menge Handgemachtes und ökofaires. Hier die Veranstaltungsankündigung:

„Liebe handmade- und fair-trade-Friends,

diesen Sonntag, den 14.10. findet der handmade supermarket wieder in der Markthalle IX statt. Wie immer von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt.

Rund 60 AusstellerInnen freuen sich über Euren Besuch und bieten schöne, süße, lustige, ungewöhnliche und vor allem handgemachte und fair gehandelte Produkte. Braucht Ihr neue – fair produzierte – Kleidung oder Taschen, wollt euch oder jemand anderem ein Schmuckstück kaufen, Marmelade, Schnaps, eine Fotografie, ein Wandtatoo oder braucht Euer Kind was Tolles zum Anziehen, Euer Zimmer eine neue Lampe oder eine Pflanze, die ohne Wasser auskommt? Dann kommt vorbei, das alles und noch viel mehr gibt es beim handmade supermarket! Braucht Ihr das alles nicht und seid einfach neugierig, dann kommt aus Neugierde! Hier könnt Ihr sehen, wer alles dabei sein wird: www.handmade-supermarket.de/ausstellerinnen

In der Halle könnt Ihr am Sonntag nicht nur Stöbern und Einkaufen, sondern geschützt vor Wind und Wetter wunderbar sitzen, quatschen, Kaffee trinken und Kuchen essen, vegane Burger genießen, am DIY-Stand von Dawanda basteln oder Euch von einer Masseurin, die vor Ort sein wird, massieren lassen.

Übrigens wird es vor Weihnachten ein Double-Feature des Marktes geben: Am 2. Dezember findet die Früher-Vogel-Edition des Marktes statt, am 16. Dezember die Späte-Eule Edition. Da bei beiden Märkten völlig andere AusstellerInnen da sein werden, lohnt auch zweimaliges Vorbeikommen.

Wir freuen uns, wenn Ihr vorbei schaut! Bis Sonntag.“

handmade supermarket
Markthalle IX
Eisenbahnstr. 42/43
10997 Berlin

www.handmade-supermarket.de